all rights reserved @ Nadine Sieger - Rhodesian Ridgeback Kennel A'Maamuni

01. Januar 2013

Chameena ist läufig !!!!!


Heute, perfekt zum Start ins neue Jahr, haben wir den ersten Blutstropfen gefunden :)

Heute morgen sind wir dann direkt zum Tierarzt für den erst Abstrich, hier wird nochmals auf Bakterien untersucht . Zum Frühstück gab es dann danach für die Dame lecker Leberwurst  mit Wurmkur, um auch hier nochmals für  Vorsorge zu sorgen.


Jetzt hat unsere Maus erstma ein paar Tage Ruhe und am Montag geht es dann zum ersten Progesterontest.

Danach können wir dann evtl. schon berichten wann wir uns auf den Weg nach Hofheim zu unserem zukünftigen Papi „Robbie“ machen.

Endlich geht‘s los.....
Wir haben Hochzeit gefeiert....

18. Januar 2013


Diese Woche war es endlich so weit.

Sadikifu Chameena und ihr Auserwählter Golden Marulas African Handsome Man „Robbie“ haben Hochzeit gefeiert.

In 4 Wochen (ca. 12. Februar 2013), machen wir uns auf den Weg zum Tierarzt und hoffen das wir dort beim  Ultraschall ein schönes schwarz-weiß Bildchen bekommen und viele blinde Passagiere sehen :)

Wir erwarten unsere A‘Wurf Welpen um den 19. März 2013.


Wir sind soooo gespannt und nun heißt es erst einmal noch ein bissel warten.


Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung nehmen Sie frühstmöglich Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns Sie kennenzulernen. Kontaktdaten unter Kontakte oder click here.


Einen ganz lieben Dank an unsere Bille, es war schön bei euch. Wir freuen uns das du uns bei unserem Abenteuer A‘Wurf so unterstützt.

10.Februar 2013


Tag 26 der Trächtigkeit:

Chameena hat keinen Appetit mehr und verweigert sogar alle Leckereien. Ihre Körperform hat noch nicht verändert. Ihre Zitzen sind schon leicht geschwollen. Sie schläft viel und getobt wird nur noch draußen beim Spaziergang.


Gewicht: 33,2 kg (-0,8kg vom Normalgewicht)


Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark wurden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

Dies ist der beste Zeitpunkt, um die Trächtigkeit anhand des Herzschlags zu diagnostizieren.

Die Embryonen sind etwas walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.

26. Januar 2013


Tag 11 der Trächtigkeit


Chameena frisst sehr gern und am liebsten immer weiter. Ihr Körper hat sich ein wenig verändert, was wahrscheinlich Wassereinlagerungen sind. Sie tobt und spielt sehr ausgelassen.


Gewicht: 35,5 kg (+1,5kg vom Normalgewicht)


Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

Die Embryos erreichen die Gebärmutter.

12. Februar 2013


Tag 28 der Trächtigkeit:


Chameena ist tragend. Heute haben wir es schwarz auf weiß. Und kommen glücklich und mit einem riesen Grinsen im Gesicht vom Tierarzt zurück.

So viel sei gesagt...“Es ist eine Menge los im Bäuchlein“


Unsere Sadikifu Chameena & Golden Marulas African Handsome Man "Robbie" werden Eltern. Wir erwarten unsere blinden Passagiere um den 19.03.2013...


Wir werden ab jetzt einmal in der Woche Chameenas Gewicht und Ihren Bauchumfang kontrollieren. Und es hier in unserem Tagebuch veröffentlichen.


Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

„Babyalarm“ Chameena ist tragend

18.Februar 2013


Tag 34 der Trächtigkeit:

Chameena hat ihren Appetit gestern wieder gefunden, das tut Frauchen gut ;). Ihre Körperform beginnt sich zu verändern, es wird langsam sichtbar das die Unterlinie verschwindet. Sie schläft viel und ruht in sich.


Gewicht: 35,5 kg (+ 2,5kg vom Normalgewicht)

Bauchumfang: 69cm


Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und

Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu

entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden

dunkler und schwellen an.

21.Februar 2013


Tag 37 der Trächtigkeit:


Hier einmal ein Bild auf der man ersehen kann wie schnell sich ein Hundebaby entwickelt.

Wenn man diese rasante Entwicklung in nur 63 Tagen sieht, kann man auch als Laie sehr gut verstehen, warum jeder Tag den die Welpen im Mutterleib bleiben können, soooo wichtig ist!


Gewicht: 35,7 kg (+ 2,7kg vom Normalgewicht)

Bauchumfang: 72cm


25.Februar 2013


Tag 41 der Trächtigkeit:

Ruhen...Ruhen ...Ruhen...Brüten...Brüten...Brüten....

Ist ihre momentane Devise.

Die Unterlinie ist verschwunden und ihr Bäuchlein fühlbar härter und fester. Sie bekommt jetzt Mittags eine kleine Zwischenmahlzeit. Um besser über den Tag zu kommen ;) Abends vorm zu Bett gehen würde sie am liebsten nochmal den ganzem Kühlschrank plündern.


Gewicht: 38,00 kg (+ 5kg vom Normalgewicht)

Bauchumfang: 75cm


Die Hündin wird mit der Welpenbox vertraut gemacht. Und fängt an dort zu schlafen. 

Die Anzahl der Mahlzeiten wird erhöht und das Gewicht wird genau im Auge gehalten.

Die Hündin sollte jetzt nicht mehr wild mit anderen Hunden spielen oder springen.

Die Wurfkiste steht...

03 .März 2013


Der Countdown läuft...


Wir waren dieses Wochenende so richtig fleißig. Und haben unsere ganzen Möbel erstmal aus unserem Wohnzimmer geräumt um den für die Welpenzeit vorgesehenen PVC auszulegen. Danach wurde für unsere Süße die Wurfkiste aufgebaut, damit sie sich frühzeitig daran gewöhnen kann. Und sich bei der Geburt rundum wohlfühlt.


Aber seht selbst (click here)

04. März 2013


Tag 48 der Trächtigkeit:

Schlafen und Schnarchen sind oberstes Tagesgebot.

Chameena geht seit ein paar Tagen lieber hinter Frauchen beim Spazieren. Und ab und an erwischt sie dabei der Gedanke der Unlust, dann bleibt sie prompt stehen und signalisiert uns das sie wieder nach Hause möchte.

Ihr Fressverhalten ist nach wie vor gut.

Sie liebt es Abends ihre Ziegenmilch zu schlabbern.

  

Gewicht: 38,3 kg (+ 5,3 kg vom Normalgewicht)

Bauchumfang: 79,5 cm


Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet

jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

Die Hündin hat weniger Hunger, was durch den Platzmangel im Bauch verursacht wird.

11. März 2013


Tag 55 der Trächtigkeit:

Der Countdown läuft...

Am Morgen möchte Chameena seit ein paar Tagen keine Mahlzeit mehr (Morgenübelkeit).

Die Babys drücken ihr auf Magen und Darm, daher ist ihr Fressverhalten nicht mehr so ausgeprägt.

Sie liebt es nach wie vor Abends ihre Ziegenmilch zu schlabbern.

Man kann seit Mitte letzter Woche die Bewegungen in ihrem Bauch spüren, ein unbeschreibliches Gefühl.

Sie genießt das Faullenzen und das Verwöhn-Programm in vollen Zügen.

  

Gewicht: 40,9 kg (+ 7,9 kg vom Normalgewicht)

Bauchumfang: 85 cm


Die Hündin verbringt sehr viel mehr Zeit mit der eigenen Körperpflege. Die Zitzen schwellenweiter an. Die Hündin wird unruhiger und sucht einen geeigneten Platz fürs Werfen. Sie sollte den Platz fürs Werfen so angenehm wie möglich vorfindet.

Es werden mehrere kleinere Mahlzeiten am Tag gefüttert, da der Bauch beengt ist. Die Bewegung der Welpen im Mutterleib ist leicht erkennbar, wenn man die flache Hand vorsichtig auf den Bauch

der Hündin legt. Sie muss dazu völlig entspannt sein.

Möglicherweise hat die Hündin keine Appetit mehr, wenn die Zeit der Niederkunft naht.

15. März 2013


Tag 59 der Trächtigkeit:

Ein kleines Zwischen-Update

So ihr Lieben... die Uhr tickt und evtl. könnte es jetzt am Wochenende schon losgehen, so dass wir am Montag kein Stehfoto von unserer Mutti mehr posten können. Daher hier eins vom heutigen Spaziergang.

Es geht ihr gut und sie genießt die Ruhe. Bei uns zu Hause ist alles fertig, jetzt warten wir in aller Ruhe auf die Zwerge.

 

Gewicht: 42,2 kg (+ 9,2 kg vom Normalgewicht)

Bauchumfang: 88 cm