all rights reserved @ Nadine Sieger - Rhodesian Ridgeback Kennel A'Maamuni

04. Mai 2019


Tag 25:


DIESES KRIBBELN  IM BAUCH WAS MAN NIEMALS VERGISST.....

Wir sind soooo happy und stolz auf unser Frettchen.

Catalaya ist tragend. Heute haben wir es schwarz auf weiß. Und kommen glücklich und mit einem riesen Grinsen im Gesicht vom Tierarzt zurück.

So viel sei gesagt...“Es ist eine Menge los im Bäuchlein“


Unsere A‘Maamuni be my Bella Rose „Catalaya“ und Nyamakari Nebula Enox werden Eltern. Wir erwarten unsere blinden Passagiere um den

10./11. Juni 2019


Wir werden ab jetzt einmal in der Woche Layas Gewicht und Ihren Bauchumfang kontrollieren. Und es hier in unserem Trächtigkeitskalender veröffentlichen.


Gewicht: 31 kg (Normalgewicht)

Bauchumfang: 63cm


Entwicklung:

Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark wurden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

Dies ist der beste Zeitpunkt, um die Trächtigkeit anhand des Herzschlags zu diagnostizieren.

Die Embryonen sind etwas walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.

28. März 2019

Catalaya ist läufig!!!


Das Abendteuer D Wurf beginnt...


Gestern & Vorgestern hatten wir es im Verdacht :) Und heute morgen kam die Bestätigung ;) Pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk ist sie läufig geworden und wir haben den ersten Blutstropfen gefunden. So kennen wir unsere Maus.


Jetzt hat unsere Dame erstmal ein paar Tage Ruhe und am Donnerstag geht es dann zum ersten Progesterontest.

Danach können wir dann evtl. schon berichten wann wir uns auf den Weg nach Frankreich zu unserem zukünftigen Papi „Nox“ machen. Julia, Peter wir freuen uns schon auf euch....


Weitere Daten zur Verpaarung findet ihr unter Wurfplanung.

Catalaya ist läufig

Ohhh mein Gotttttt... unser Frettchen-Mausi-Mäuschen war auf Hochzeitsreise ❤️


Letzten Samstag war der Progesteron so gestiegen, dass wir uns entschieden haben, uns am Sonntag auf den Weg nach Frankreich zu machen. Um dann ab Montag die Hochzeitsglocken zu läuten.

Catalaya und ihr Auserwählter Enox haben pünktlich zum Geburtstag unserer Liah mit den Festigkeiten begonnen. Und so feierten sie 3 wundervolle Tage lang. 


In 4 Wochen (ca. 07./08. Mai 2019) machen wir uns auf den Weg zum Tierarzt und hoffen, dass wir dort beim Ultraschall ein schönes schwarz-weiß Bildchen bekommen. Wir hoffen auf viele blinde Passagiere an Board :) 


Wir erwarten unsere D’Wurf Welpen um den 

09./10. Juni 2019.


Wir sind soooo gespannt und nun heißt es erst einmal noch ein bissel warten.


Bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung nehmen Sie frühstmöglich Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns Sie kennenzulernen. Kontaktdaten unter Kontakte oder click here


Einen ganz lieben Dank an Julia und Peter, dass ihr uns euren tollen Kerl anvertraut habt. Wir sind Hals über Kopf verliebt. Und freuen uns schon jetzt auf unser Abendteuer D‘Wurf mit euch. 

08./09./10. April 2019
Catalaya & Nox in Love
„Babyalarm“ Laya ist tragend

11. Mai 2019


Tag 32 der Trächtigkeit:

Bergfest!!!!

Laya ist sehr schmusig und liebt es immer an einem zu liegen. Spielen geht nach wie vor, vorallem Drinnen auf der Couch ;) Essen ist leider nicht so ihre Stärke, sie hat sehr mit Übelkeit zutun, diese Hormone. Ihre Körperform beginnt sich zu verändern, es wird langsam sichtbar das die Unterlinie verschwindet. Sie schläft viel und ruht.


Gewicht: 30,1kg (-900g)

Bauchumfang: 68cm (+5cm)


Die Hündin hört auf, die Beine anzuziehen, weil das Gewicht ansteigt und die Welpen sich drehen. Das Anschwellen der weiblichen Scham wird merkbarer. Der Herzschlag ist aufgrund der ansteigenden Flüssigkeit in der Gebärmutter nicht mehr länger als Diagnosemethode nutzbar.

19. Mai 2019


Tag 39 der Trächtigkeit:


Hier einmal ein Bild auf der man ersehen kann wie schnell sich ein Hundebaby entwickelt.

Wenn man diese rasante Entwicklung in nur 63 Tagen sieht, kann man auch als Laie sehr gut verstehen, warum jeder Tag den die Welpen im Mutterleib bleiben können, soooo wichtig ist!


Gewicht: 32,1kg (+2 kg vom Anfangsgewicht)

Bauchumfang: 71cm (+8 cm)


20. Mai 2019


Tag 40 der Trächtigkeit:

Soooo langsam schmeißt das Gewebe das Handtuch :D Wir werden RUND !! Schlafen ist hoch im Kurs, aber auch ein löeines Spiel mit ihren Mädels ist auch noch gern genommen.


Ihre Sapziergänge sind nach wie vor so lang wie immer und diese genießt sie auch noch in vollen Zügen. Auch wenn sie eher langsamer unterwegs ist.

 


Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.

26. Mai 2019


Tag 46 der Trächtigkeit:


Schlafen und Schnarchen sind oberstes Tagesgebot.

Aber Draußen ist sie nach wie vor gerne Mittendrin und würde am liebsten gerne mit flitzen, wenn der Bauch nicht wäre.

Ihr Fressverhalten ist besser geworden, aber nur ihre Lieblingssachen, bittööö.

Im betteln ist sie allerdings Weltmeisterin ;)


Gewicht: 33,5 ( + 3,4 kg vom Normalgewicht)

Bauchumfang: 77 cm (+14cm)


Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

02. Juni 2019


Tag 53 der Trächtigkeit:


Die Mama wird rund....KUGELRUND :D


Unsere kleine Maus wächst jeden Tag, man könnte sagen man kann förmlich dabei zuschauen. Aber das allerschönste ist das jetzt auch seit einigen Tagen die Bewegungen von außen deutlich Spürbar sind, es ist so unbeschreiblich toll.

Ich mag garnicht mehr die Hände von ihrem Bauch lassen.


Thema Futter ist für unsere Madame noch nicht interssanter geworden, aber jetzt wird es auch schwerer ihr größere Mahlzeiten aufeinmal zu geben...


Gewicht: 35,5kg ( + 5,5 kg vom Normalgewicht)

Bauchumfang: 84 cm (+21cm)


Die Hündin hat weniger Hunger, was durch den Platzmangel im Bauch verursacht wird. Unterrichten Sie Ihren Tierarzt über den zu erwartenden Geburtszeitpunkt und erörtern Sie mit ihm mögliche Probleme. Stellen Sie die Utensilien für die Geburt zusammen und bereiten Sie alles vor... Erledigt ;)

Unsere Wurfkiste steht...der Countdown läuft, wir warten !!!

Fragt mich jetzt aber nicht wie die Omi in der Kiste gelandet ist ;)